About us

Children and families in Cochabamba, Bolivia are searching for way to experience GOD and to find alternatives to drugs, violence and provety. 

We are on their side.

Adresse

Tel. +41 (0) 77 520 49 99

 

Plattenstrasse 12

8636 Wald ZH

Switzerland

 

info@familycenter-micasa-bolivia.com

Stay in updated
  • Youtube
  • Facebook Social Icon

© 2019 Dr. Diana Valda

  SCHWEIZER KiTa MI CASA  

Diana Valda_edited.jpg

Fragen zum Konzept & zur Arbeitsweise der Kita?

Schreib Diana eine Mail!
Dr. Diana Valda
Fachliche Leitung der Kita MI CASA

Vision*Ziel*Ausgangslage

Vision & Werte

Auf der Grundlage christlicher Werte werden die Familien im Armenviertel des Stadtteils Tiquipaya in Cochabamba (Bolivien) mit Gottes Hilfe gestärkt, damit die Kinder in Sicherheit und Liebe sich entwickeln können und die Familien ein erfülltes Leben mit JESUS beginnen und frei sind von Prostitution, Drogen und Gewalt. 

 

Ziele & Ausgangslage

Die Dienste von MI CASA stehen dafür ein:

  • Kindern zu helfen

  • Eltern zu stärken

  • Leben zu verändern

 

Wir möchten den Kinder eine sichere und liebevolle Umgebung bieten, wo sie zusammen essen, spielen und lernen können.

 

Für uns sind dies Selbstverständlichkeiten, aber in der Lebensrealität der Kinder im Armenviertel ist der Alltag von Verbrennungen durch Haushaltsunfälle, Wassermangel, unzureichender Ernährung und Gewalt geprägt.

 

Können Sie sich vorstellen, dass nach Angaben des Sozialdepartements 20.000 Kleinkinder allein in Cochabamba den Tag ohne einen Erwachsenen verbringen müssen?

Konzept*Arbeitsweise

Erzählen Sie mehr über Ihre Kurse. Fügen Sie einfach Bilder, Texte und Links hinzu, oder verbinden Sie Daten aus Ihrer Kollektion, um dynamische Inhalte anzuzeigen.

Fachliche Leitung der Kita MI CASA

Finanzierung

Öffnungszeiten

Team

Erzählen Sie mehr über Ihre Kurse. Fügen Sie einfach Bilder, Texte und Links hinzu, oder verbinden Sie Daten aus Ihrer Kollektion, um dynamische Inhalte anzuzeigen.

Fachliche Leitung der Kita MI CASA

Kinder von MI CASA.jpg

KINDERN HELFEN

SATT: genug zu essen und sauberes Wasser

 

SICHER: Sicherheit vor Brandverletzungen durch Haushaltsunfälle

 

GESUND: durch medizinische Grundversorgung

 

OFFEN: für behinderte und nicht-behinderte Kinder vom 2. Lebensmonat bis zum Schulanfang

 

LIEBEVOLL: Spielen, Lachen und Lernen in liebevoller Umgebung

MI CASA Bolivia

ELTERN STÄRKEN

SORGENFREI: Kita MI CASA befreit die Eltern im Armutsviertel von Cochabamba von der Sorge um die Kinder, wenn sie sich auf die tägliche Suche nach Arbeit begeben müssen

 

BESTÄRKT: Eltern finden in der Kita MI CASA offene Ohren für ihre Erziehungsfragen und durch Tipps zur Kindererziehung werden sie in Ihrer Eltern- rolle bestärkt

DSCI0073.JPG

LEBEN VERÄNDERN

UNTERSTÜTZEN: Mit Mitgefühl die Not der Eltern erkennen und sie mit liebevoller Kinderbetreuung unterstützen

GEBEN: armen Kindern das Notwendigste wie Wasser, Essen, Spiel und Liebe geben   

        

WERTSCHÄTZEN: Mitarbeiterinnen und internationale Freiwillige wertschätzen und mit Freude an der Vielfalt voneinander lernen